Denise Morfeld – Deutscher Meister im Modell-Kunstflug

Talent und Ausdauer führten zum Sieg

Morfeld Denise Deutscher Meister Modell KunstflugDenise Morfeld - Mitglied der Modellfluggemeinschaft Möwe Delbrück-Rietberg e.V. (MFG Möwe) hat an den Wettbewerben des Deutschen Modellflieger Verbandes e.V. (DMFV) in der Klasse „Kunstflug Hobbyklasse – Senioren“ teilgenommen.

Denise Morfeld Siegerehrung Bei vier angesetzten Wettbewerben hat sie als einzige Frau in einem 7-köpfigen Teilnehmerfeld dreimal teilgenommen und belegte jeweils den zweiten Platz.

In der Jahres-Endauswertung hat sie damit alle männlichen Teilnehmer hinter sich gelassen. Talent und Ausdauer waren der Garant für den Gesamtsieg im Jahr 2019.

Bei den Wettbewerben sind 8 Figuren zu fliegen. Dies sind: „Gerader Überflug; auf der Spitze stehender Dreiecks-Looping; Looping; kubanische 8; Turn; 4/4 Rollen; unten offenes Dreieck und quadratischer Looping“. Auch die Übergänge zwischen den Figuren sind vorgeschrieben.

Die Sauberkeit der Figuren und harmonische Übergänge werden von einer beim DMFV ausgebildeten Juri bewertet.

FlugproframmIn den vergangenen Jahren hat Denise mehrfach an Jugend-Regionalwettbewerben des DMFV teilgenommen und auch da schon gute bis sehr gute Plätze belegt.

Beim diesjährigen DMFV Wettbewerb ist Sie erstmals als „Senior“ angetreten.

Der Vorstand der MFG Möwe und die Mitglieder gratulieren zu dem gelungenen Übergang vom Modus der „Jugendlichen“ zu den „Senioren“ und ihr hervorragendes Ergebnis der Wettbewerbsteilnahme als „Senior“ bei der diesjährigen DMFV-Meisterschaft.

Im Vorjahr zeigte Denise Ihr fliegerisches Können auch beim vereinsinternen „Humann-Pokal“ der MFG Möwe, in dem Sie bei ihrer ersten Teilnahme gegen 10 Männer siegte.

Es ist immer wieder faszinierend wenn sie ihr fliegerisches Können auf dem vereinseigenen Modellfluggelände am Pulsweg in Delbrück-Westenholz präsentiert.


Delbrück, September 2019
Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder
MFG Möwe Delbrück-Rietberg e.V.

Bericht: Reiner Mach